Basteln einer Skytale Verschlüsselung

Wie funktioniert die Skytale-Verschlüsselung?

Bei der Skytale-Methode wird ein Stab genommen (mit gleichbleibendem Durchmesser), um den ein Papierstreifen gewickelt wird.

stäbe für skytaleAls Stäbe eignen sich Stifte, Dübelstäbe, Rohre, Besenstiel etc.

 

 

Dann wird ein Papierstreifen (z.B. von einem A3-Papier) möglichst regelmässig abgeschnitten und regelmässig um den Stab gewickelt. Papierstreifen mit Tesa-Film festkleben.

papierstreifen auf stab

Nun schreiben wir Buchstabe um Buchstabe einen Text ohne Lücke und ohne Satzzeichen hin.

papierstreifen codiert

Diesen Text kann man nun nur mit dem Stab mit gleichem Durchmesser lesen.

code streifen

Zurück zur Übersicht Verschlüsselung