Atombomben

Einleitung

Die Atombombe ist die schrecklichste Entwicklung von Forschern an radioaktiven Elementen. Auch wenn zuerst die Energie-Gewinnung stand, bald stand die Realisierung der Atombombe im Zentrum. Der zweite Weltkrieg und Hitlers skrupelloses Vorgehen bei seinem Wunsch nach Weltherrschaft war der Grund.

Die Nazi-Forscher waren erschreckend weit bei ihrem Vorhaben. Doch die Alliierten waren stärker und waren in der Lage, die Pläne zu nichte zu machen.

Erschreckend ist es, dass die Amerikaner ihre Bombenforschung zu Ende führten und die Bombe dann auch in der Realität “ausprobierten”. Mehr als 200’000 Menschen starben bei diesem Einsatz von “Little Boy” und “Fat Man”.

Was die US-Forscher nicht wussten: Die Sowjetunion hatte Spione im Einsatz, welche über alle Schritte der Entwicklung im Bild waren und dies an Moskau weiterleiteten. Daher gelang es Russland kurz danach ebenfalls, eine Atom-Bombe zu zünden.

Schematischer Aufbau einer Atombombe

atombombe 1